01 Absperrschieber

PN10/16 (DN40 – DN600) |
PN25 (DN40 – DN300)

Absperrschieber

Produktmerkmale:

  • Ausführung nach DIN EN 1171
  • Innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde
  • Beidseitiger Flanschanschluß nach DIN EN 1092-2
  • Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4) oder Reihe 15 (F5)
  • Weichdichtend in beiden Strömungsrichtungen
  • Vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung
  • 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, 
    daher problemlos molchbar
  • Lange, zentrische Keilführung
  • Rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck
  • Gemäß DVGW GW 336 lieferbar Werkstoffe (Grundausführung):
  • Gehäuse und Haube aus duktilem Gußeisen EN-GJS-400-15 (GGG-40)
  • Spindel aus A2
  • Spindelmutter aus Bronze
  • Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert
  • Verbindungsschrauben aus A2, versenkt und versiegelt
  • Korrosionsschutz aller Gußteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke >250μm)
  • Ausführung Trinkwasser: EPDM Keilgummierung nach KTW und DVGW Arbeitsblatt W 270
  • Ausführung Abwasser: NBR Keilgummierung

Andere Werkstoffe sowie Zubehör auf Anfrage 

 

Einsatzbereiche:

Wasser-, Energie und Industriewirtschaft
z.B. für Trinkwasser, Rohwasser, gereinigtes Abwasser, Luft u.a.

chemische Industrie z.B. für chemisch belastete Abwässer u.a.

Lebensmittelindustrie und Brauereibetriebe
z.B. für Wasch- und Spüleinrichtungen, Förderanlagen u.a.

Biogasanlagen

Weitere Einsatzmöglichkeiten auf Anfrage