06-2084810/-16 Rückschlagklappe

Rückschlagklappe

PN 10/16 (DN40 - DN300)

Produktmerkmale:

  • Ausführung nach DIN EN 12334
  • Beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2
  • Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 48 (F6)
  • Metallisch oder weichdichtend
  • Mit innenliegender oder durch das Gehäuse nach außen
    geführter Klappenwelle einschließlich Hebel mit Gewicht
  • Verschleiß- und widerstandsarme Klappenlagerung

 

Werkstoffe (Grundausführung):

  • Gehäuse, Klappenscheibe und Deckel aus duktilem Gusseisen EN-GJS-400-15 (GGG-40)
  • Klappenwelle aus nicht rostendem Stahl 1.4021
  • Sitz im Gehäuse und auf der Klappenscheibe bei metallischdichtender Ausführung aus Messing oder Chromstahl
  • Sitz im Gehäuse aus Messing oder Chromstahl und auf der Klappenscheibe bei weichdichtender Ausführung aus EPDM oder NBR
  • Verbindungsschrauben aus Edelstahl A2
  • Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250μm)

Andere Werkstoffe sowie Zubehör auf Anfrage 

 

Einsatzbereiche:

Abwassertechnik
z.B. für Rohwasser, gereinigtes Abwasser, Luft u.a.

Wassergewinnung und Wasseraufbereitung, Wasserversorgung und Wasserkraftanlagen
z.B. für Frischwasser,
Oberflächenwasser u.a.

chemische Industrie
z.B. für chemisch belastete Abwässer u.a.

Lebensmittelindustrie 
und Brauereibetriebe

z.B. für Wasch- und Spüleinrichtungen,
Förderanlagen u.a.



Weitere Einsatzmöglichkeiten auf Anfrage

 

Frage zum Produkt